Mitarbeiter Motivation2020-10-22T16:06:20+02:00
Sie sind hier:Startseite>Coaching>Mitarbeiter Motivation

Coaching – Wie motiviere ich meine Mitarbeiter?

Oft erhalte ich von Führungskräften die Frage: „Wie motiviere ich meine Mitarbeiter?“

Führung bedeutet, Mitarbeiter für die Mission des Unternehmens zu begeistern und somit eine intrinsische Motivation zu ermöglichen.

Somit ist die Motivation von Mitarbeitern eine der wichtigsten Aufgaben einer Führungskraft. In meinen Coaching Gesprächen begleite ich Führungskräfte, die notwendigen Rahmenbedingen zu schaffen, damit Motivation möglich ist.

Buchen Sie Ihr individuelles Mitarbeiter Motivations Paket!
Jetzt unverbindlich anrufen!      0176 55054926

Rahmenbedingungen für intrinsische Motivation

1. Definition von Vision und Mission des Unternehmens

Zuerst definiert die Führungskraft in Anlehnung an die Vision und Mission des Unternehmens die Vision und Mission für den Führungsbereich. Dabei ist es wichtig, dass die Führungsperson selbst hinter der Vision und Mission des Unternehmens steht und diese authentisch verkörpert und glaubwürdig kommuniziert. Die Mitarbeiter dürfen verstehen, was das Unternehmen in Zukunft erreichen möchte. Ebenso kann es für eine gewisse Gruppe von Mitarbeitern sinnvoll sein, zu verstehen, wie das Unternehmen Gewinne erzielt.

2. Identifikation mit Produkt oder Dienstleistung

Weiterhin halte ich es für sinnvoll, wenn sich Mitarbeiter mit dem Produkt oder der Dienstleistung des Unternehmens identifizieren können. In der heutigen starken Arbeitsteilung und Spezialisierung ist dies gar nicht so einfach. Ich kann aus eigener Erfahrung nur positives berichten, wenn ich meine Mitarbeiter möglichst oft und nahe mit dem Produkt und dessen Verwendung oder Anwendung in Verbindung bringen konnte. Als Führungsperson verkaufe ich das Produkt oder Dienstleistung des Unternehmens an die Mitarbeiter, die im Gegenzug ihre Dienstleistungen anbieten. Das vergessen viele Führungskräfte und wundern sich, warum ihre Mitarbeiter so schwer zu motivieren sind.

3. Berücksichtigung und Weiterentwicklung von Stärken eines Mitarbeiters

Als dritten Schritt muss ich als Führungsperson auf die Stärken eines Mitarbeiter eingehen und die Tätigkeiten entsprechend den Kompetenzen anpassen. Hierbei berücksichtige ich stets die sinnvolle Weiterentwicklung der Kompetenzen.

Viele Führungskräfte wollen nur die Schwächen eines Mitarbeiters verbessern. Dies führt nur zur Frustration des Mitarbeiters und zeigt, dass sich der Mitarbeiter nicht am richtigen Platz befindet.

4. Berücksichtigung der persönlichen Werte eines Mitarbeiters

Als vierten Schritt gehe ich als Führungsperson auf individuellen Werte eines Mitarbeiters ein, und delegiere die Aufgaben entsprechend diesen Werten.

Um die Werte eines Mitarbeiters zu erkunden, stelle ich als Führungsperson zwei Schlüsselfragen (die man nicht oft genug an seine Mitarbeiter stellen kann):

  • „Was ist dir wichtig (in dieser Situation… , bei diesem Gespräch…, in der Zukunft,…..)?
  • „Auf was legst du Wert, ….?

Diese Fragen können Sie in verschiedenen Situationen immer wieder fragen und Sie geben dem Mitarbeiter das Gefühl, dass Sie ihn/sie wirklich ernst nehmen. Diese zwei Werte-Fragen können Sie auch in Konfliktsituationen stellen. Ergänzt fragen Sie:

  • „Was stört dich?“
  • „Was willst du stattdessen?“
  • „Was ist dir dabei also wichtig?“

Dadurch zeigt eine gute Führungskraft ein ehrliches Interesse am Mitarbeiter als Mensch und ein Vertrauen in dessen Fähigkeiten.

5. Fazit

Zusammenfassend können wir also sagen:

Wir verbinden das Unternehmensziel mit den Fähigkeiten und den Werten des Mitarbeiters. Je größer die Schnittmenge desto höher wird die intrinsische Motivation sein.

6. Weitere wichtige Faktoren

Sie wenden den richtigen Führungsstil an!

Sie nehmen sich immer Zeit für ihre Mitarbeiter, denn Sie haben ein perfektes Zeitmanagement!

Sie sind eine angenehme und ausgeglichene Führungsperson, denn Sie haben eine gute Life-Balance!

Sie sind ein Vorbild, wirken authentisch und souverän, denn Sie führen mit Charisma!

Sie erkennen Konflikte rechtzeitig und moderieren die Lösung!

Sie sorgen dafür dass jeder Mitarbeiter im Team den richtigen Platz hat?

Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren?2020-08-29T12:34:36+02:00

Eine gute Führungskraft delegiert die Aufgaben entsprechend den Werten und Fähigkeiten des Mitarbeiters. Auf diese Weise werden Mitarbeiter intrinsisch motiviert und sind auch zu Höchstleistungen fähig. Hierzu stellt Führungskraft im Mitarbeitergespräch typische Schlüsselfragen: „Was ist dir wichtig?“ und „Was kannst du am besten?“

Nach oben