Sie sind hier:Startseite>Coaching>Führen mit Charisma

Als gute Führungskraft sollten Sie sich um eine starke Ausstrahlung kümmern!

Führungskräfte mit charismatischer Ausstrahlung besitzen eine gewisse Präsenz und haben eine magische Motivationskraft für Mitarbeiter. Wenn Vorgesetze oder Unternehmer ihre Mitarbeiter mit Charisma führen, so sorgt das bei den Mitarbeiter für

  • intrinsische Motivation
  • besseres Vertrauen
  • höhere Loyalität
  • stärkere Zufriedenheit
  • höhere Leistungsfähigkeit

Charismatische Menschen führen mit Leichtigkeit!

Manchmal haben Führungskräfte den Eindruck, dass sie von ihren Mitarbeiter nicht akzeptiert oder respektiert werden. Wenn Mitarbeiter demotiviert wirken und die Anweisungen des Chefs nicht befolgen, liegt es oft nicht an den Mitarbeitern, sondern an der Führungsperson selbst. Führungskräfte empfinden es dann als besonders schwierig, ihre Mitarbeiter zu motivieren und sie dazu zu bringen, die unternehmerischen Ziele zu verfolgen.

Bedeutung von “Charisma” im heutigen Management

Der Soziologie Max Weber grifft das Wort Charisma 1919 auf und charakterisierte “charismatisches Führen” als die Begabung, mit Vision Andere inspirieren zu können und die Sozialstruktur verändern kann. Hierbei spielt jedoch Macht und Herrschaft eine bedeutende Rolle.

Im heutigen Management verwendet man den Begriff Charisma für eine Führungskraft mit außerordentlichen Fähigkeiten bzw. der Ausstrahlung, die ihre Mitarbeiter intrinsisch motivieren (Transformationale Führung).

Bevor ich Ihnen nun die Tipps erkläre, wie sie als Führungskraft ihr Ausstrahlung verbessern können, möchte ich sie noch auf die negative Seite von Charisma hinweisen. Denn Vorsicht, Charisma sorgt unteranderem auch für Macht! Und Macht kann jederzeit missbraucht werden. Das sehen wir bei vielen Hochstaplern oder Herrschern, die ihr vermeintliches Charisma dazu benutzen, andere Menschen zu manipulieren und sie für ihre egozentrischen Ziele zu missbrauchen.

Im folgenden werde ich mich mit der Entwicklung von positivem Charisma für Führungspersonen beschäftigen, und der Kraft der Ausstrahlung Mitarbeiter für Unternehmensziele zu begeistern und zu motivieren.

Ist Charisma angeboren oder erlernbar?

Charismatische Menschen besitzen ganz charakteristische Eigenschaften, die zu mehr Ausstrahlung führen. Einige lassen sich jedoch erlernen wie z.B. Individualität, Authentizität, Souveränität, starkes Selbstbewusstsein und Begeisterungsfähigkeit. Wir können davon ausgehen, dass die uns bekannten berühmten charismatischen Menschen sowohl angeboren Elemente besitzen wie z.B. Empathie, Vertrauenswürdigkeit, Intuition und Humor, aber meistens sehr intensiv an ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung arbeiten.

Charisma Faktoren

Charismatisch Führungskräfte besitzen oft folgende Eigenschaften, die zu mehr Ausstrahlung führen:

  • Individualität
  • Empathie
  • Authentizität
  • Souveränität
  • Selbstbewusstsein
  • Präsenz durch Körpersprache
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Innere Freiheit
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Schöpferisches Wirken
  • Intuition und Inspiration
  • Humor und Seriosität

Vieles davon lässt sich erlernen oder intensivieren. Hier finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie die erlernbaren Elemente in die Praxis umsetzten können. Oder besuchen Sie einfach meinen Charisma Workshop oder buchen Sie ein persönliches Charisma Coaching bei mir.

Authentizität und Souveränität

Charisma Training Tipp 1 – Werde dir deiner Werte bewusst

Wenn Sie als Führungskraft Ihr Selbstbewusstsein stärken, gibt Ihnen das mehr Selbstsicherheit. Somit erlangen Sie mehr Souveränität und Sie strahlen Authentizität aus. Sie können Ihr Selbstbewusstsein extrem verbessern, indem Sie sich Ihrer Werte bewusst werden.

Mit diesen Fragenfinden Sie ganz einfach Ihre Werte.

Charismatische Führungskräfte leben ihre Werte förmlich. Sie kommunizieren in Gesprächen mit Mitarbeiter oder Kunden immer wieder, was sie persönlich für wichtig halten. Sie handeln bewusst nach ihren Werten. Mit ihren Werten zeigen sie ihr persönliches Profil und werden einzigartig.

Charisma Coaching Tipp 2 – Werden Sie sich Ihrer Talente, Stärken und Erfolge bewusst

In ähnlicher Weise können Sie Ihr Selbstbewusstsein verbessern, indem Sie sich Ihrer Fähigkeiten bewusst werden. Jeder Mensch hat bestimmte Begabungen für sein Leben bekommen. Dadurch unterscheidet er/sie sich auch von anderen Menschen und wird einzigartig durch die Kombination seiner Talente.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre besonderen Fähigkeiten und Stärken herausfinden können.

Charismatische Führungskräfte kennen ganz genau ihre persönlichen Stärken und sind sich aber auch ihrer Schwächen bewusst. Dennoch fokussieren sie ihr Handeln ausschließlich auf ihre Begabungen und Stärken. Sie haben gelernt, ihre persönlichen Talente richtig einzusetzen, und somit hat sich für sie der Erfolg von selbst eingestellt. Denn andere Menschen profitieren von ihren Fähigkeiten.

Charisma Training Tipp 3 – So erzeugen Sie Glaubwürdigkeit

Achten Sie als Führungskraft vor allem darauf, dass Ihre Taten auch zu Ihren Worten passen. Wenn Sie große Reden halten oder Regeln für Mitarbeiter aufstellen, dann prüfen Sie ehrlich, ob Sie sich auch selbst daran halten. Seinen Sie ein Vorbild, denn schnell wirken Sie unglaubwürdig und verlieren sofort an Ausstrahlungskraft und Authentizität.

Charismatische Führungskräfte sind glaubwürdig und bringen ihre Taten in Einklang mit ihren Worten.

Individualität

Charisma Coaching Tipp 4 – Entwickeln Sie Ihren persönlichen Stil

Charismatische Führungskräfte fallen oft dadurch auf, dass sie einen einzigartigen Stil für sich entwickelt haben. Im Business Bereich zeigt sich dies in der äußeren Erscheinung, wie besonderes moderne Kleidung oder eine stylische Frisur. Auch wenn dies aufgesetzte Äußerlichkeiten sein mögen und noch längst kein Charisma erzeugen, unterstreichen diese Kennzeichen die besonderen Werte der charismatisch wirkenden Führungsperson.

Um Ihr Charisma zu verstärken kann es schon reichen, wenn Sie sich einen Stilberater zu Rate ziehen. Zu teuer – nein, das muss Sie keinen Cent kosten. Schauen Sie sich mal in Ihrem Bekanntenkreis um. Da gibt es immer eine Person, die sich sehr gut mit Stil und Mode auskennt. Fragen Sie einfach mal nach, ob sie/er Sie gerne mal zum Shopping in ein Modehaus begleiten möchte. In der Regeln fühlen sich die Menschen sehr geehrt, wenn ihre Stil-Expertise gefragt ist. Erzählen Sie ihr/ihn zuvor von Ihren Werten und das Sie auszeichnet.

Achten Sie darauf: Wie passt innen und außen zusammen?

Weitere Tipps, wie Sie Ihren persönlichen Stil ausdrücken können finden Sie hier.

LEADERSHIP COACHING MÜNCHEN

Clemens Baumgartner
DCV zertifizierter Coach

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch!

+49 (0) 176 55054926
info@coachingyou.eu

KEY FACTS

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung im internationalen Business als:

  • Coach,
  • Führungskraft,
  • Trainer,
  • Business Moderator,
  • Ingenieur.

Begeisterungsfähigkeit

Charisma Training Tipp 5 – Entwickeln Sie eine klare Vision

Charismatische Führungskräfte kommunizieren ihre Visionklar und einfach; sie gewinnen somit Mitarbeiter und Kunden für sich.

Wir müssen alle keine Steve Jobs oder Elon Musks sein, um visionäres Charisma zu entwickeln. Es reicht vollkommen, wenn wir einmal über unsere größeren Lebens- und Unternehmensziele nachdenken. Eine Visionbeschreibt die zukünftige Wirklichkeit unseres Lebens oder eines Unternehmens. Machen Sie sich Gedanken, was Sie in in 5 oder 10 Jahren erreichen wollen. Welche Führungsaufgabe wollen Sie dann übernehmen? Wer wollen Sie sein? Welche Rolle möchten Sie ausüben?

Es ist elementar wichtig, dass Ihre Vision mit Ihren Werten vollkommen übereinstimmt! Jede charismatische Führungskraft formuliert ihre Vision schriftlich und passt sie mindestens einmal im Jahr an die neuen Randbedingen an.

Eine Vision bringt Ihnen als Führungskraft folgende Vorteile:

  • gibt Motivation und Energie
  • hilft bei Entscheidungen
  • gibt die Richtung vor
  • schafft Freude
  • hilft andere von Ihrer Idee zu überzeugen
  • macht Sie effizient und effektiv

Charisma Training Tipp 6 – Schaffe einen Nutzen für andere

Charismatische Führungskräfte schaffen einen Nutzen für Ihre Mitarbeiter und Kunden, um sie auch für ihre Ideen zu begeistern.

Bei allem was Sie als Führungsperson tun, ist es wichtig, Rückmeldung von Ihren Mitarbeiter und Kunden zu bekommen. Dies erhöht Ihr Selbstbewusstsein. Wenn Sie durch Ihr unternehmerisches Handeln für Ihre Mitarbeiter und Kunden einen Nutzen erzeugen, dann bekommen Sie eine positive Rückmeldung, entweder direkt oder indirekt. Einen „Nutzen bieten“ ist ein wichtiger Erfolgsfaktor und erhöht Ihr Charisma, denn Sie werden wichtig für Ihre Mitarbeiter und Kunden . Je mehr Menschen Sie erreichen und je größer der Nutzen ist, desto größer werden Ihr Erfolg und Ihr Charisma. Was Sie geben, werden Sie in irgendeiner Form auch wieder zurückbekommen.

Weiterführende Fragen zu diesem Thema finden Sie hier.

Charisma Coaching Tipp 7 – Begeistern Sie andere

Charismatische Führungskräfte inspirieren ihre Mitarbeiter und Kunden, da sie leidenschaftlich von ihren eigenen Ideen begeistert sind.

Begeisterungsfähigkeit und Inspiration sind ein besonderes Merkmal von charismatischen Führungspersonen. Wenn solche Führungskräfte über ein gewisses Thema sprechen, dann ziehen sie alle Mitarbeiter oder ihre Kunden in ihren Bann. Sie brauchen dazu keine besonderen rhetorischen Fähigkeiten, sondern ausschließlich Leidenschaft für ein Thema. Wenn Sie wirklich für ein Thema brennen, dann verändern Sie automatisch Ihre Stimme.

Sollten Sie als Führungskraft jedoch über ein Thema sprechen müssen, von dem Sie nicht wirklich überzeugt sind, dann wird es mit der Begeisterung für andere sehr schwierig.

„Sie können nur dann andere begeistern, wenn Sie selbst begeistert sind.“

Körpersprache

Charisma Training Tipp 8 – Nutzen Sie die Kraft der Körpersprache

Charismatische Führungskräfte kommunizieren durch ihre Körpersprache.

Mit unserer Körpersprache kommunizieren wir nonverbal unsere innere Haltung, Motivation, Emotionen und Werte. Ohne ein Wort zu sagen, können andere Menschen allein an unserer Haltung erkennen, ob wir selbstbewusst oder eher schüchtern wirken. Eine aufrechte Haltung drückt zum Beispiel auch Aufrichtigkeit aus. Du wirkst vor allem dann charismatisch und überzeugend, wenn deine Körperhaltung, das nonverbal wieder spiegelt, was du innerlich fühlst. Deswegen ist es sehr wichtig, dass du dich emotional stabil und positiv gestimmt fühlst.

Hier finden Sie eine Übung, wie Sie über Ihre Körpersprache sofort Ihre Präsenz verbessern können.

Charisma Coaching Tipp 9 – Lächeln

Charismatische Führungskräfte lächeln und wirken dadurch sympathischer, denn sie signalisieren, dass sie positiv gestimmt sind.

Zur nonverbalen Kommunikation gehört neben der Körpersprache auch ein sympathisches Lächeln. Dieses kann Ihnen als Führungsperson oder Unternehmer viele Türen öffnen und ist einer der wichtigsten Schlüssel zu einer ganz besonderen Ausstrahlung. Allerdings sollte es sich um ein ehrliches sowie selbstbewusstes Lächeln handeln und es muss natürlich zur Situation passen. Ansonsten wirken Sie nicht authentisch und erreichen damit das genaue Gegenteil.

Erfahren Sie hier zwei weitere Geheimtippszu Thema Lächeln.

Charisma Training Tipp 10 – Halten Sie Blickkontakt

Charismatische Führungspersonen halten oft einen längeren Blickkontakt als üblich. Sie erwecken somit den Eindruck von Ehrlichkeit und stellen eine besondere Bindung zu anderen Menschen her.

Ihr Blickkontakt hat eine ähnliche Wirkung wie die Haltung Ihres Körpers. Er kann Souveränität signalisieren und sagt “Ich schaue hin, wo und wie lange ich will. Ich bestimme über das, wohin ich blicke!” Und wenn Sie jemand nicht in die Augen schauen, zeigen Sie bewusst spürbare Ignoranz. Ebenso spürt Ihr Gegenüber, falls Sie ihm nicht in die Augen schauen können, dass Sie eventuell Angst haben oder Ablehnung verspüren.

Hier finden Sie zwei weitere Übungen, wie Sie mit Ihrem Blickkontakt spielen können.

Charisma Coaching

Im Charisma Coaching lade ich Führungskräfte dazu ein, Ihre Ausstrahlung zu verbessern, indem wir die erlernbaren Elemente durch gezielte Übungen und Methoden aktivieren. Hierbei geht es nicht um eine aufgesetzte oberflächliche Wirkung, sondern um eine innere Reife. In der Haltung zu sich selbst und der Beziehung zu den Mitarbeitern findet die Führungsperson den wahren Schlüssel zu mehr Authentizität, Präsenz, Empathie und Vertrauenswürdigkeit.

LEADERSHIP COACHING MÜNCHEN

Clemens Baumgartner
DCV zertifizierter Coach

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch!

+49 (0) 176 55054926
info@coachingyou.eu

KEY FACTS

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung im internationalen Business als:

  • Coach,
  • Führungskraft,
  • Trainer,
  • Business Moderator,
  • Ingenieur.