Sie sind hier:Startseite>Coaching>Mitarbeiter Entwicklung

Mitarbeiterentwicklung ist ein kontinuierlicher Vorgang

Als Führungskraft ist es nicht nur wichtig Mitarbeiter zu koordinieren und für deren optimale Leistung zu sorgen. Neben dem ergebnisorientieren Aspekt der Führung ist es genau so wichtig, die Mitarbeiter entsprechend ihren Neigungen und Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Die Mitarbeiterentwicklung ist ein kontinuierlicher Vorgang, um die fachlichen als auch sozialen Fähigkeiten der Mitarbeiter zu verbessern und zu entwickeln. Für viele Führungskräfte und auch Mitarbeiter ist es teilweise ungewohnt, dass während dieses Prozesses der Mitarbeiter die Verantwortung für seine eigene Karriere trägt. Die Mitarbeiter dürfen selbst entscheiden in welche Richtung sie sich entwickeln wollen. Hierbei spielt die Führungskraft die Rolle eines unterstützender Coachs und Beraters, und stellt Fragen zu Zielen, Werten und Kompetenzen. Ebenso sorgt die Führungskraft für eine Übereinstimmung zwischen dem Potenzial des Mitarbeiters, seinen individuellen Zielen und den Anforderungen und der Mission des Unternehmens. Darüber hinaus stellt das Unternehmens die notwendigen Mittel und Methoden zur Verfügung die Entwicklungsmaßnahmen sinnvoll umzusetzen.

Wichtige Schritte für ein wirkungsvolles Entwicklungsgespräch

Als Führungskraft dürfen Sie sich in regelmäßigen Abständen ausreichend Zeit nehmen für persönliche Gespräche mit jedem Mitarbeiter. Während den offenen und kooperativen Gespräche können Sie

  • Erwartungen festlegen und Feedback geben
  • Mitarbeiter mit Fähigkeiten und Kompetenzen identifizieren, die für neue Rollen innerhalb Ihres Unternehmens erforderlich sind
  • einen Entwicklungsplan für jeden Mitarbeiter erstellen. Hierbei definieren Sie gemeinsam mit dem Mitarbeiter Ziele, zukünftige Rolle und Aufgabe.
  • mögliche Training- und Weiterbildungsmaßnahmen besprechen
  • ein Coaching oder Mentoring dem Mitarbeiter als hilfreiche Maßnahme anbieten

Nutzen Sie die Vorteile von Mitarbeiter-Entwicklungsgesprächen

Die Entwicklungsgespräche kosten natürlich Zeit, und viele Führungskräfte vernachlässigen deshalb dieses äußerst wichtige Führungselement. Gute Führungspersonen sind sich der nachhaltigen Wirkung von Entwicklungsgesprächen sehr bewusst und investieren gerne diese Zeit, denn sie sind sich der vielen Vorteile bewusst.

Vorteile für die Mitarbeiter.

Gespräche über die berufliche Entwicklung sind ein wesentlicher Faktor für eine hohe Mitarbeiter Motivation. Ein Entwicklungsgespräch führt zu einem engagierteren und zufriedeneren Mitarbeiter. Diese Gespräche bauen Vertrauen auf und zeigen ein echtes Interesse an der Entwicklung des Mitarbeiters. Mitarbeiter fühlen sich eher an das Unternehmen gebunden und loyal, wenn sie einen Vorgesetzten haben, der sich für ihre berufliche Entwicklung einsetzt und sie unterstützt.

Vorteile für Führungskräfte

  • intrinsische Mitarbeiter Motivation
  • Erhöhte Mitarbeiterproduktivität
  • Höhere Loyalität von Mitarbeitern
  • Höheres Engagement der Mitarbeiter
  • Entwicklung von Talenten und Führungs-Nachwuchs