Sie sind hier:Startseite>Charisma Coaching>Training fĂŒr Charisma und Ausstrahlung

Wir fĂŒhlen uns zu charismatischen Menschen besonders hingezogen und lassen uns gerne von ihnen begeistern. Wir bewundern dieses „gewisse Etwas“ und wĂŒnschen uns, dass wir ebenso eine wunderbare und magische Ausstrahlung besitzen. Aber ist Charisma angeboren oder erlernbar? Hier finden Sie 10 Tipps, wie Sie tĂ€glich Ihre Ausstrahlung durch einfache Übungen trainieren können.

Charismatische Menschen wirken alleine durch ihre Körpersprache und ziehen die Blicke auf sich, wenn sie einen Raum betreten. Wenn sie mit anderen Menschen sprechen, ziehen sie diese in ihren Bann. Andere Menschen spĂŒren sofort starkes Vertrauen und erleben eine sehr starke Empathie. Personen mit einer guten Ausstrahlung können uns begeistern fĂŒr ihre Ideen, und wir lassen uns ĂŒberzeugen von ihren Meinungen und Ansichten.

Menschen mit charismatischer Ausstrahlung haben es generell leichter, sowohl im Berufsleben als auch im Privaten. Es scheint als besitzen sie den emotionalen SchlĂŒssel zu anderen Menschen. Sie bekommen alles mit Leichtigkeit: bessere Jobs, höhere Bezahlung, bessere Angebote und Freunde.

10 Tipps fĂŒr eine bessere Ausstrahlung

Was bedeutet Charisma und wo ist Vorsicht geboten?

Um Charisma besser zu verstehen werfen Sie einen kurzen Blick auf die Definition von Charisma sowie die Herkunft und Bedeutung des Wortes „Charisma“.

Bevor ich Ihnen nun die Tipps erklĂ€re, wie Sie ihr Ausstrahlung verbessern können, möchte ich Sie noch auf die negative Seite von Charisma hinweisen. Denn Vorsicht, Charisma bedeutet auch Macht! Und Macht kann jederzeit missbraucht werden. Das sehen wir bei vielen Hochstaplern, SektenfĂŒhrern oder Herrschern von Nationen, die ihr vermeintliches Charisma dazu benutzen, andere Menschen zu manipulieren und sie fĂŒr ihre egozentrischen Ziele zu missbrauchen. In Kombination mit einer Persönlichkeitsstörung (narzisstischer oder psychopathischer Art) kann sich dies zu einen Ă€ußerst gefĂ€hrlichen Macht entwickeln.

Ist Charisma angeboren oder erlernbar?

Charismatische Menschen besitzen ganz charakteristische Eigenschaften, die zu mehr Ausstrahlung fĂŒhren. Einige lassen sich jedoch erlernen wie z.B. IndividualitĂ€t, AuthentizitĂ€t, SouverĂ€nitĂ€t, starkes Selbstbewusstsein und BegeisterungsfĂ€higkeit. Wir können davon ausgehen, dass die uns bekannten berĂŒhmten charismatischen Menschen sowohl angeboren Elemente besitzen wie z.B. Empathie, VertrauenswĂŒrdigkeit, Intuition und Humor, aber meistens sehr intensiv an ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung arbeiten.

Welche besonderen Eigenschaften zu einer besseren Ausstrahlungen und echtem Charisma fĂŒhren erfahren Sie unter Charisma Faktoren. Vieles davon lĂ€sst sich erlernen oder intensivieren.

Hier finden Sie im Folgenden Tipps und Tricks, wie Sie die erlernbaren Elemente in die Praxis umsetzten können. Oder besuchen Sie einfach meinen Workshop oder buchen Sie ein persönliches Coaching bei mir.

AuthentizitÀt und SouverÀnitÀt

Charisma Training Tipp 1 – Werde Dir deiner Werte bewusst

Wenn Du dein Selbstbewusstsein verbesserst, gibt Dir das mehr Selbstsicherheit. Somit erlangst Du mehr SouverÀnitÀt und Du strahlst AuthentizitÀt aus. Du kannst dein Selbstbewusstsein extrem verbessern, indem Du dir Deiner Werte bewusst wirst.

Finde Deine Werte heraus, indem Du folgende SÀtze vervollstÀndigst:

  • Mir ist wichtig, dass 
..
  • Ich lege Wert auf
.
  • Das Wichtigste im Leben ist 
.

Denn Werte bestimmen unsere IdentitĂ€t und unser Lebenskonzept. Werte wollen erfĂŒllt werden, um Zufriedenheit zu erlangen und bilden somit die Grundmotivation fĂŒr unser Handeln. Werte und Motivation gehören also immer zusammen.

Charismatische Mensch leben ihre Werte förmlich. Sie kommunizieren in GesprĂ€chen immer wieder, was sie persönlich fĂŒr wichtig halten. Sie handeln bewusst nach ihren Werten. Mit ihren Werten zeigen sie ihr persönliches Profil und werden einzigartig.

Charisma Training Tipp 2 – Werde Dir Deiner Talente, StĂ€rken und Erfolge bewusst

In gleicher Weise kannst Du Dein Selbstbewusstsein verbessern, indem Du Dir Deiner FĂ€higkeiten bewusst wirst. Jeder Mensch hat bestimmte Begabungen fĂŒr sein Leben bekommen. Dadurch unterscheidet er/sie sich auch von anderen Menschen und wird einzigartig durch die Kombination seiner Talente. Wir unterscheiden hierbei zwischen:

  • Begabungen sind angeborene FĂ€higkeiten.
  • Talent bezeichnen wir als ĂŒberdurchschnittliche Begabung
  • StĂ€rken sind erworbene FĂ€higkeiten im Laufe des Lebens durch Erziehung, Schulung und Training

Finde Deine besonderen FÀhigkeiten und StÀrken heraus, indem Du Dir folgende Fragen beantwortest:

  • Was kann ich besonders gut?
  • Was lĂ€uft mit Leichtigkeit (so dass du es vielleicht sogar als belanglos ansiehst)?
  • Worin kenne ich mich gut aus? Welche sind meine fachlichen Kompetenzen?
  • Was kannst du besser als andere?
  • Welche ungewöhnlichen FĂ€higkeiten hast du?
  • Erinnere dich an deine Erfolge: Welche FĂ€higkeiten haben dich dabei erfolgreich gemacht?
  • Was mögen und was schĂ€tzen andere Personen besonders an mir?
  • Was bewundern andere an mir? Worauf sind andere evtl. neidisch?

Charismatische Menschen kennen ganz genau ihre persönlichen StĂ€rken und sind sich aber auch ihrer SchwĂ€chen bewusst. Dennoch fokussieren sie ihr Handeln ausschließlich auf ihre Begabungen und StĂ€rken. Sie haben gelernt, ihre persönlichen Talente richtig einzusetzen, und somit hat sich fĂŒr sie der Erfolg von selbst eingestellt. Denn andere Menschen profitieren von ihren FĂ€higkeiten.

Charisma Training Tipp 3 – So schaffst Du GlaubwĂŒrdigkeit

Achte darauf, dass Deine Taten auch zu Deinen Worten passen. Wenn Du große Reden hĂ€ltst oder Regeln aufstellt, dann prĂŒfe zuerst, ob Du Dich auch selbst daran hĂ€ltst. Viele Menschen predigen, wie die Welt zu sein hat, aber ihre Taten sehen ganz anders aus. Schnell wirken sie unglaubwĂŒrdig und verlieren sofort an Ausstrahlungskraft und AuthentizitĂ€t.

„Mir gefallen Menschen die sagen was sie denken. Aber noch mehr gefallen mir diejenigen, die machen was sie sagen.“

Charismatische Menschen sind glaubwĂŒrdig und bringen ihre Taten in Einklang mit ihren Worten.

IndividualitÀt

Charisma Training Tipp 4 – Entwickle deinen persönlichen Stil und zeige ihn nach außen

Charismatische Menschen fallen oft dadurch auf, dass sie einen einzigartigen Stil fĂŒr sich entwickelt haben. Dies kann sich in verschiedenen Formen ausdrĂŒcken. Zuerst fĂ€llt uns die Ă€ußere Erscheinung, wie Kleidung, Frisur oder Schmuck ins Auge. Auch wenn dies aufgesetzte Äußerlichkeiten sein mögen und noch lĂ€ngst kein Charisma erzeugen, unterstreichen diese Kennzeichen die besonderen Werte der charismatisch wirkenden Person. Dies reicht von der einfachen Mönchskutte des Dalai Lama bis zur ausgefallenen Mode einer Pop-Ikone wie David Bowie. Ein haben sie alle gleich – die Ă€ußere Erscheinung passt zu ihren inneren Werten. Und das beeindruckt andere Menschen.

Um dein Charisma zu verstĂ€rken kann es schon reichen, wenn du dir einen Stilberater zu Rate ziehst. Zu teuer – nein, das muss dich keinen Cent kosten. Schau dich mal in deinem Bekanntenkreis um. Da gibt es immer eine Person, die sich sehr gut mit Stil und Mode auskennt. Frag einfach mal nach, ob sie/er dich gerne mal zum Shopping in ein Modehaus begleiten möchte. In der Regeln fĂŒhlen sich die Menschen sehr geehrt, wenn ihre Stil-Expertise gefragt ist. ErzĂ€hle ihr/ihn zuvor von deinen Werten und das dich auszeichnet. Denn achte darauf: Wie passt innen und außen zusammen?

NatĂŒrlich gibt es eine Menge anderer Stilformen, die du bewusster betonen kannst. Denke nur an deine Interessen und Hobbies im verschiedenen Bereichen wie Sport, Musik, Kunst, Politik etc. Hier kannst du deine IndividualitĂ€t besonders zum Ausdruck bringen durch deine Leistungen und BeitrĂ€ge. ErzĂ€hle anderen (ohne Anzugeben) von deinen Erlebnissen und Einzigartigkeiten. Man wird dir gerne zuhören.

CHARISMA COACHING MÜNCHEN

Clemens Baumgartner
DCV zertifizierter Coach

Vereinbaren Sie ein kostenfreies ErstgesprÀch!

+49 (0) 176 55054926
info@coachingyou.eu

KEY FACTS

Nutzen Sie meine langjÀhrige Erfahrung im internationalen Business als:

  • Coach,
  • FĂŒhrungskraft,
  • Trainer,
  • Business Moderator,
  • Ingenieur.

BegeisterungsfÀhigkeit

Charisma Training Tipp 5 – Entwickle eine klare Vision und gebe deinem Leben einen Sinn

Charismatische Menschen kommunizieren ihre Vision klar und einfach; sie gewinnen somit andere Menschen fĂŒr sich.

Wir sprechen von visionĂ€rem Charisma, wenn das Charisma von einer großen Vision abhĂ€ngt. Diese Vision kann eine politische Ausrichtung sein oder auch ein Produkt wie z.B. Elon Musk mit Tesla oder Space-X. VisionĂ€ren Charismatikern gelingt es, ihre Vision mit ihrer Person in Verbindung zu bringen. Um AnhĂ€nger fĂŒr sich zu gewinnen, ist es die besondere Kunst, die eigne Vision gut zu formulieren und zu vermarkten.

Wir mĂŒssen alle keine Barak Obamas, Steve Jobs oder Elon Musks sein, um visionĂ€res Charisma zu entwickeln. Es reicht vollkommen, wenn wir einmal ĂŒber unsere grĂ¶ĂŸeren Lebensziele nachdenken. Eine Vision beschreibt die zukĂŒnftige Wirklichkeit unseres Lebens oder eines Unternehmens. Mach dir Gedanken, was du in deinem Leben erreichen möchtest. Finde motivierende Antworten fĂŒr die folgenden Fragen:

  • Wie soll dein Leben in 5, 10 oder 15 Jahren aussehen?
  • Welche Arbeit willst du tun? Wer willst du sein? Welche Rolle möchtest du ausĂŒben?
  • Wo und mit wem möchtest du zusammen leben und arbeiten?

Es ist elementar wichtig, dass deine Vision mit deinen Werten vollkommen ĂŒbereinstimmt! Verwende deine Werte, Talente und Leidenschaften als Basis, um deine Lebens-Vision zu definieren. Schreib deine Vision auf und visualisiere sie! Nimm dir die Zeit dafĂŒr, denn eine Vision bringt dir folgende Vorteile:

  • gibt dir Motivation und Energie
  • hilft dir bei Entscheidungen
  • gibt dir die Richtung vor
  • gibt deinem Leben eine Sinn und schafft Freude
  • hilft dir andere von deine Idee zu ĂŒberzeugen
  • macht dich effizient und effektiv

Charisma Training Tipp 6 – Schaffe einen Nutzen fĂŒr andere

Charismatische Menschen schaffen einen Nutzen fĂŒr andere, um sie auch fĂŒr ihre Ideen zu begeistern.

Bei allem was wir tun, ist es wichtig, RĂŒckmeldung von anderen Menschen zu bekommen. Dies erhöht unser Selbstbewusstsein. Wenn wir durch unser Tun und Handeln fĂŒr andere Menschen einen Nutzen erzeugen, dann bekommen wir eine positive RĂŒckmeldung, entweder direkt oder indirekt. Hierbei geht es nicht um Selbstlosigkeit, sondern um unseren Beitrag in der Gesellschaft. Einen „Nutzen bieten“ ist ein wichtiger Erfolgsfaktor und erhöht dein Charisma, denn du wirst wichtig fĂŒr andere Menschen. Je mehr Menschen du erreichst und je grĂ¶ĂŸer der Nutzen ist, desto grĂ¶ĂŸer werden dein Erfolg und ein Charisma. Was du gibst, wirst du in irgendeiner Form auch wieder zurĂŒckbekommen.

Welchen Nutzen kannst du fĂŒr andere aus deinen Werten und FĂ€higkeiten generieren?

Orientiere dich dabei an folgende Fragen:

  • Was haben deine Kunden davon, deine GeschĂ€ftspartner, deine Mitarbeiter, deine privaten Freunde und Partner?
  • Was bringt es fĂŒr Volkswirtschaft, Umwelt oder Gesellschaft?
  • Was wĂŒrde sofort auffallen, wenn du mal ein paar Wochen nicht da wĂ€rst? Wo oder wem wĂŒrdest du konkret fehlen?

Charisma Training Tipp 7 – Begeistere andere, indem du selbst von deinen Ideen begeistert bist

Charismatische Menschen inspirieren andere, da sie leidenschaftlich von ihren eigenen Ideen begeistert sind.

BegeisterungsfĂ€higkeit und Inspiration sind ein besonderes Merkmal von charismatischen Menschen. Wenn solche Menschen ĂŒber ein gewisses Thema sprechen, dann ziehen sie uns in ihren Bann. Oft braucht man dazu keine besonderen rhetorischen FĂ€higkeiten, sondern ausschließlich Leidenschaft fĂŒr ein Thema. Wenn wir wirklich fĂŒr ein Thema brennen, dann verĂ€ndern wir automatisch unsere Stimme. Es sprudelt nur so aus uns heraus und wir wollen gar nicht mehr aufhören zu reden. Wenn du ein Thema fĂŒr dich gefunden hast, wo das passiert, dann zeigst du wahre Leidenschaft und du wirst auch andere Menschen begeistern können.

Wenn wir jedoch ĂŒber ein Thema sprechen mĂŒssen, von dem wir nicht wirklich ĂŒberzeugt sind, dann wird es mit der Begeisterung fĂŒr andere sehr schwierig.

„Ich kann nur dann andere begeistern, wenn ich selber begeistert bin.“

Körpersprache

Charisma Training Tipp 8 – Nutze die Kraft der Körpersprache

Charismatische Menschen kommunizieren durch ihre Körpersprache.

Mit unserer Körpersprache kommunizieren wir nonverbal unsere innere Haltung, Motivation, Emotionen und Werte. Ohne ein Wort zu sagen, können andere Menschen allein an unserer Haltung erkennen, ob wir selbstbewusst oder eher schĂŒchtern wirken. Eine aufrechte Haltung drĂŒckt zum Beispiel auch Aufrichtigkeit aus. Du wirkst vor allem dann charismatisch und ĂŒberzeugend, wenn deine Körperhaltung, das nonverbal wieder spiegelt, was du innerlich fĂŒhlst. Deswegen ist es sehr wichtig, dass du dich emotional stabil und positiv gestimmt fĂŒhlst.

Jetzt eine Übung, wie du ĂŒber deine Körpersprache sofort deine PrĂ€senz verbessern kannst: Stell dich aufrecht hin und stelle dir vor, jemand wĂŒrde dich an einem Haar in der Mitte deines Kopfes nach oben ziehen. Um dem Schmerz auszuweichen, richtest du dich automatisch gerade und aufrecht. Vielleicht spĂŒrst du schon, wie du mehr Platz in deinem Brustkorb bekommst und besser atmen kannst. Versuche nun in dieser Haltung ein Buch auf deinem Kopf zu legen und gehe ein paar Schritte, so dass das Buch auf deinem Scheitel liegen bleibt. Wenn du diese Übung regelmĂ€ĂŸig machst, wird du eine aufrechte Körperhaltung bekommen. Übrigens wirkt sich eine aufrechte Haltung wiederum rĂŒckwirkend positiv auf deine Emotionen aus.

Charisma Training Tipp 9 – LĂ€cheln

Charismatische Menschen lÀcheln und wirken dadurch sympathischer, denn sie signalisieren, dass sie positiv gestimmt sind.

Zur nonverbalen Kommunikation gehört neben der Körpersprache auch ein sympathisches LĂ€cheln. Dieses kann dir viele TĂŒren öffnen und ist einer der wichtigsten SchlĂŒssel zu einer ganz besonderen Ausstrahlung. Allerdings sollte es sich um ein ehrliches sowie selbstbewusstes LĂ€cheln handeln und es muss natĂŒrlich zur Situation passen. Ansonsten wirkst du nicht authentisch und erreichst damit das genaue Gegenteil.

Ein Geheimtipp an dieser Stelle: Stelle einen Blickkontakt zu einer Person her, zögere eine Sekunde und setze dann ein strahlendes LĂ€cheln auf. So bezieht dein GegenĂŒber diese Reaktion auf sich und du wirkst unmittelbar sympathischer.

Auch hat dein LĂ€cheln eine positive RĂŒckwirkung auf deine Stimmung. Falls du mal nicht gut drauf bist, so lĂ€chle doch einfach mal (wenn auch erstmal gezwungen). Du wirst sehen nach zwei Minuten LĂ€cheln, wirst glĂŒcklicher gestimmt sein, denn durch die lĂ€chelnde „so-tun-als-ob“ Mundhaltung werden Signale an das Gehirn gesendet, dass wir glĂŒcklich sind, unabhĂ€ngig davon, ob wir uns so fĂŒhlen.

Charisma Training Tipp 10 – Halte den Blickkontakt

Charismatische Menschen halten oft einen lĂ€ngeren Blickkontakt als ĂŒblich. Sie erwecken somit den Eindruck von Ehrlichkeit und stellen eine besondere Bindung zu anderen Menschen her.

Dein Blickkontakt hat eine Ă€hnliche Wirkung wie die Haltung deines Körpers. Er kann SouverĂ€nitĂ€t signalisieren und sagt „Ich schaue hin, wo und wie lange ich will. Ich bestimme ĂŒber das, wohin ich blicke!“ Und wenn du jemand nicht in die Augen schaust, zeigst du bewusst spĂŒrbare Ignoranz. Ebenso spĂŒrt dein GegenĂŒber, falls du ihm nicht in die Augen schauen kannst, dass du eventuell Angst hast oder Ablehnung verspĂŒrst.

Übung: Setze fĂŒr eine Woche gezielt deinen Blickkontakt ein. Schaue deinem GesprĂ€chspartner bewusst in die Augen. Du kannst die Wirkung intensivieren, indem du versuchst, weniger als sonst zu blinzeln. Wenn du vor einer Gruppe sprichst, halte Blickkontakt mit jedem Zuhörer. Halte den Blickkontakt mit einer Person lĂ€nger als ĂŒblich. Wechsle dann zur nĂ€chsten Person, halte den Blickkontakt und so weiter.

Tipp: Versuche doch einmal, dir die Augenfarbe Ihres GesprÀchspartners zu merken.

Charisma Training

Im meinem Charisma Training lade ich dich dazu ein, deine Ausstrahlung zu verbessern, indem wir die erlernbaren Elemente durch gezielte Übungen und Methoden aktivieren. Hierbei geht es nicht um eine aufgesetzte oberflĂ€chliche Wirkung, sondern um eine innere Reife. In der Haltung zu dir selbst und der Beziehung zu deinen Mitmenschen findest du den wahren SchlĂŒssel zu mehr AuthentizitĂ€t, PrĂ€senz, Empathie und VertrauenswĂŒrdigkeit.

CHARISMA COACHING MÜNCHEN

Clemens Baumgartner
DCV zertifizierter Coach

Vereinbaren Sie ein kostenfreies ErstgesprÀch!

+49 (0) 176 55054926
info@coachingyou.eu

KEY FACTS

Nutzen Sie meine langjÀhrige Erfahrung im internationalen Business als:

  • Coach,
  • FĂŒhrungskraft,
  • Trainer,
  • Business Moderator,
  • Ingenieur.